Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?

Diskutiere Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer? im ALLES ANDERE Forum im Bereich Lifestyle - Forum; Ich bin auf der Suche nach einem neuen Hobby und bind dabei, wie viele andere, auf die Fotografie gestoßen. Doch bin ich sehr überrascht, wie ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer? #1
    Neuer Benutzer

    Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Hobby und bind dabei, wie viele andere, auf die Fotografie gestoßen. Doch bin ich sehr überrascht, wie teuer Spiegelreflexkameras sind. Warum ist das so und welchen Anbieter würdet ihr empfehlen??

  2. Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer? #2
    Benutzer

    Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?

    Naja inzwischen gehen die Preise echt in Ordnung. Früher haben die im Verhältnis fast ein unbezahlbares Vermögen gekostet. Ein Grund dafür, warum nur Medienvertreter sich eine solche Kamera leisten konnten. Sie macht halt gestochen scharfe Bilder, mit einer sehr guten Brennweite. Gute und bezahlbare Einsteigerkameras kommen aus dem Hause Samsung. Schau dir dazu mal den Testbericht auf .....spiegelreflexkameras-testsieger.de/spiegelreflexkamera-test-samsung/]Spiegelreflexkamera Test Samsung – Spiegelreflexkamera Ratgeber an.

  3. Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer? #3
    Moderator

    Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?

    Spiegelreflexkamera (DSLR) gibt es in Klein-, Mittel- und Vollformat. Darin unterscheiden sich auch die Preise. Als Einsteiger bietet es sich, erstmal einen Fotokurs für die Grundlagen zu besuchen, in dem mit DSLR gearbeitet wird. Die „achso tollen und scharfen Bilder“ wird man am Anfang nämlich nicht bekommen, zumindest nicht, wenn man nicht im Automatikmodus knipst. Dafür braucht es echt keine DSLR.
    Und was die Brennweiten angeht, die liefert das Objektiv und nicht die Kamera. An der Kamera stellt man Blende und Zeit ein und genau deswegen empfiehlt es sich, einen Fotokurs zu belegen, wenn man davon noch keine Ahnung hat. Alternativ kann man sich auch im Netz schlau machen. Gibt viele Seiten, die das gut erklären! Ich fand den Kurs sinnvoller, da man jede Frage sofort beantwortet oder gezeigt bekommen hat.

    In Sachen Qualität gibt es eigentlich nur Canon und Nikon, die wirklich hochwertig sind und vorallem einen schnellen Fokus haben.

  4. Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer? #4
    Benutzer

    Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?

    Ich finde ebenfalls, dass die DSLR-Preise vor allem mit dem APS-C-Sensor (ist ja auch am Besten für Einsteiger geeignet) mittlerweile weitgehend sehr fair sind. Es hängt ja auch von den Ansprüchen und Bedürfnissen ab, grundsätzlich braucht man vor allem als Hobbyfotograf nicht mehr übertrieben viel ausgeben. Außerdem gibt es auch eine große Auswahl an Objektiven mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Ich verwende beispielsweise für meine EOS 750D von Canon Objektive von Sigma und mache gute Erfahrungen.


Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?

Ähnliche Themen zu Warum sind Spiegelreflexkameras so teuer?


  1. Wie teuer waren eure Tattoos?: Hallo leute Sagt mal wieviel habt ihr bezahlt für eure Tattoos



  2. Wie teuer ist ein Heizgerät?: Hey liebes Forum, ich will mir in den nächsten Tagen einen Katalytofen fürs Vorzelt zulegen. Lohnt es sich da, etwas mehr auszugeben? Was ist...



  3. Autofolierung Teuer?: Hey Ich würde mich gerne näher mit einer Autofolierung und die damit verbundene Technik informieren lassen. Ich kenne jedoch niemanden, der sich...



  4. Asthma- aber warum?: Hallo Leute, ich hab seit mehreren Tagen Probleme mit meinem Atem.. ich komme schlecht aus dem Bett und jede Bewegung fällt mir schwer, da mir...



  5. Welche Grafikkarten sind nicht nur teuer sondern auch gut?: Ich bin auf der Suche nach einer bezahlbaren aber guten Grafikkarte...wer kennt sich hier aus??


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte