• Fruchtige und erfrischende Sommerbowlen selber machen

    An heißen Sommertagen sind erfrischende und kalte Durstlöscher genau richtig. Sommerbowlen sind besonders beliebt. Ob mit oder ohne Alkohol, sind leckere Bowlen mit frischen Fürchten besonders auf Grillpartys oder Geburtstagsfeten im Sommer gefragt. Und im Sommer ist die Hauptsaison einiger beliebter Obstsorten wie Erdbeeren oder auch Aprikosen. Prickelnde Sommerbowlen lassen sich mit tollen Rezepten und einfachen Zutaten ganz leicht selbst herstellen.



    Im Sommer sind Bowlen aller Art besonders beliebt. Auf Grillpartys oder am Nachmittag als keine Erfrischung zwischendurch, dürfen prickelnde Sommer-Bowlen mit frischen Früchten nicht fehlen. Einige sind gute Durstlöscher und zudem noch sehr gesund. Und im Sommer ist die Hauptsaison für einige schmackhafte Obstsorten wie Erdbeeren, Himbeere, Aprikosen, Wassermelone oder auch Pfirsich. Erfrischend ist zum Beispiel eine alkoholfreie Orangen-Minze-Bowle an heißen Sommertagen. Ein absoluter Klassiker für Geburtstags-Feten und Grillpartys ist die Erdbeerbowle mit Alkohol. Wie viel Alkohol man in die Bowle gibt, ist eine Geschmacksfrage. Auch beim Süßen sollte man vorsichtig sein, da die meisten Früchte schon sehr süß sind. Möchte man zusätzlich noch mit Zucker oder Stevia süßen, sollte man sehr sparsam damit umgehen. Und auch die Früchte kann man beliebig mit Alkohol aller Art kombinieren. Auch dabei handelt es sich wohl eher um eine Geschmacksfrage. Und eisgekühlte Bowlen schmecken immer am Bestenn. Crush-Ice ist daher absolut wichtig.


    Erfrischende Orangen-Minze-Bowle, alkoholfrei:


    Dazu benötigt man Blätter von Orangenminze, Limetten und Orangen. In eine Bowle kommen Mineralwasser und geviertelte Orangen-und Limettenstückchen, sowie Orangenminze-Blätter. Wer mag kann Stevia oder etwas Flüssigzucker hinzugeben. Mit einem großen Stößel wird alles etwas zerdrückt. Am Ende kommt noch Crush-Ice hinzu und die Bowle ist fertig.


    Prickelnde Erdbeerbowle mit Alkohol:


    In ein Bowlengefäß kommen klein geschnittene Erdbeerstückchen. Dazu kommen noch ein Schuss Orangenlikör und eine Flasche Riesling, sowie eine Flasche trockener Sekt. Dazu kommen noch Crush-Ice und Zitronenmelisse.


    Bildquelle: www. hamburg-fotos-bilder.de - pixelio.de


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Fruchtige und erfrischende Sommerbowlen selber machen

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (1)
    Soziale Netzwerke:
    « Eine Herzattacke frühzeitig erkennenZahngesundheit und Mundhygiene »
    Ähnliche Artikel zu

    Fruchtige und erfrischende Sommerbowlen selber machen

    Die passende Tee-Sorte zu jeder Tageszeit
    Kaffee oder Tee dürfen bei vielen Menschen zum Frühstück nicht fehlen. Koffein in den Morgenstunden ist für viele nicht wegzudenken. Doch... mehr
    Tipps: Bügeleisen richtig reinigen
    Ein Bügeleisen ist ein Gebrauchsgegenstand. Also ist es nicht unüblich, dass das Bügeleisen nach einiger Zeit etwas mitgenommen aussieht.... mehr
    Make-Up, Parfum und Co.: Flecken auf Kleidung entfernen
    Make Up Flecken auf Klamotten sind wirklich unschön. Puderflecken am Kragen der Bluse oder Lippenstift-Flecken am Ärmel, sind nun wirklich... mehr
    So trocknet Nagellack schneller
    Wer in der Eile, noch eben seinen Nagellack auffrischen möchte, wird feststellen, das der Nagellack viel Zeit braucht, um vollständig zu... mehr

    Fruchtige und erfrischende Sommerbowlen selber machen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von HealthyLifeStyle
      HealthyLifeStyle -
      Die Rezepte klingen echt mega lecker, vor allem die Orangen-Minz-Bowle. Werde ich auf jeden Fall demnächst mal austesten