Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

Diskutiere Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen? im Abnehmen und Diäten Forum im Bereich Abnehmen, Ernährung, Diät & Fitness; Guten Tag, seit einiger Zeit beschäftige ich mich damit meinen Bauchspeck los zu werden ich habe es derzeit wirklich nötig, weil ich einfach zu viel ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen? #1
    Neuer Benutzer

    Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

    Guten Tag,

    seit einiger Zeit beschäftige ich mich damit meinen Bauchspeck los zu werden ich habe es derzeit wirklich nötig, weil ich einfach zu viel drauf habe. Bisher hab ich es nicht geschafft, so wirklich abzunehmen, leider!

    Interessant wäre für mich dieses 16:8 Intervallfasten, also 16 Stunden einfach nüscht essen und dann 8 Stunden und dafür aber was ich auch mag

    Wer hat mit Intervallfasten schon Erfolge gehabt? Hat es hier schon jemand ausprobiert oder mag mitmachen?

    LG Biggi

  2. Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen? #2
    Moderator

    Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

    Ich hatte binnen 6 Wochen mal 6 kg verloren. Ich habe leider nicht länger durchgehalten.

  3. Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen? #3
    Neuer Benutzer

    Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

    Hallo.

    Ich habe das auch mal gemacht und habe es leider auch nicht länger als 4 Wochen durchgehalten. Ich musste sogar während den 16 Stunden Kaffee mit etwas Milch trinken, weil es mir sonst auf meinen Kreislauf gegangen wäre. Ich kann schon sagen, das ich mich in der Zeit figurtechnisch sehr wohl gefühlt habe und insgesamt am Umfang paar CM verloren habe. Aber wie gesagt wäre das dauerhaft nichts für mich.

  4. Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen? #4
    Neuer Benutzer

    Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

    Hallo,
    ich finde diese Art von intervallfasten ist eine der besten Möglichkeiten auch gesund abzunehmen. Ich selbst mach es leider nicht regelmäßig, da es zu viele gesellschaftliche Gründe gibt zu essen und es da öfter einmal schwierig wird. Meine Schwester hingegen zieht das nun seit Beginn des Sommers relativ regelmäßig durch und hat doch schon recht gut abgenommen. Grundsätzlich ist es ganz einfach, da man im Grunde "nur" das Abendessen streichen muss. Wenn man gegen 16 Uhr aufhört zu essen kann man dann schon beim Frühstück wieder anfangen. Der Vorteil ist, dass das der Magen dann wirklich "leergeräumt" ist und der Körper die Nahrung nicht nur ansetzt, um Kapazitäten zu haben die nächste Nahrung wieder zu verdauen Außerdem ist es eine Möglichkeit einfach weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als man tatsächlich verbrennt. Grundsätzlich gilt aber wie bei allen "Diäten": Du musst es zumindest halbwegs regelmäßig machen - am Besten du legst deinen Tagesplan auch danach, wenn du zum Beispiel immer am Abend Sport machst oder Ähnliches, hast du schon gar keine Zeit dann noch zu Essen Außerdem brauchst du, um wirklich abnehmen zu können eine Methode, die dir persönlich passt und dich motiviert, die du dann eben auch durchziehen kannst - ohne Jojo Effekt und Co - deswegen halte ich auch wenig von dem Wort "Diät" es muss viel mehr eine Ernährungsumstellung sein Grundsätzlich aber ist es möglich durch dieses Intervallfasten gut und gesund abzunehmen, da du trotz allem eine ausgewogene, gesunde Ernährung hast, die nicht einseitig ist und den Körper so optimal versorgt Viel Glück dabei

  5. Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen? #5
    Neuer Benutzer
    Threadstarter

    Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

    Guten Tag,

    danke für eure ganzen Rückmeldungen, ich bin guter Dinge, wenn ich das höre

    Welche Getränke sind denn während der 16 Stunden erlaubt, nur Wasser oder auch beliebige Säfte, Tees und Kaffe mit Milch (ohne Zucker)?
    Weil nur mit Wasser halte ich das kaum regelmäßig aus, da ich sonst auch kein Mineralwasser trinke, meistens leider nur Cola Zero, Kaffee mit 3,5 % Fett Milch, Orangensaft, Traubensaft und Früchtetee

    LG Biggi


Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?

Ähnliche Themen zu Erfolg mit 16:8 Intervallfasten, Erfahrungen?


  1. Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?: Hallo Leute! Ich quäle mich jetzt schon zu lange mit dem Abnehmen herum. Ich hab natürlich schon vieles versucht (wie wahrscheinlich jeder hier)...



  2. Wii sport - verwendet das jemand, wenn ja, mit welchem Erfolg?: Hallo zusammen, ich liebäugle damit, mir wii sport zu kaufen. Lt einigen Berichten kann man damit ja jede Menge Sportarten im heimischen...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte