Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?

Diskutiere Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb? im Abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Fitness; Hallo Leute! Ich quäle mich jetzt schon zu lange mit dem Abnehmen herum. Ich hab natürlich schon vieles versucht (wie wahrscheinlich jeder hier) aber nix ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb? #1
    Neuer Benutzer

    Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?

    Hallo Leute!

    Ich quäle mich jetzt schon zu lange mit dem Abnehmen herum. Ich hab natürlich schon vieles versucht (wie wahrscheinlich jeder hier) aber nix hat bis jetzt wirklich geholfen...
    Ich hab mich jetzt wirklich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und die Antwort scheint immer unterschiedlich. 2 Themen die ich jedoch wirklich fast überall sehen sind Intervallfasten und Low Carb. Von dem her scheinen dies also die beiden besten Methoden zu sein. Beides hab ich noch nicht probiert...
    Mir persönlich würde ja Intervallfasten lieber sein. Aber bringt das auch wirklich so viel und macht es den Stoffwechsel nicht kaputt? Wenn ich Low Carb mache dann muss ich wirklich auf alle meine Lieblingssachen verzichten und es wäre natürlich feiner wenn ich nicht darauf verzichten müsste. Aber ich weiss auch dass eine Diät nicht immer fein ist. Es faellt mir nicht schwer fuer längere Zeit nix zu essen. Daher ist Intervallfasten eigentlich optimal.
    Hat jemand damit Erfahrung und kann helfen?

  2. Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb? #2
    Moderator

    Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?

    Also Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, macht wirklich Sinn, zumal es wichtig ist, zwischen den Mahlzeiten Essenspausen zu haben.
    Ich mache immer wieder das 16/8 Fasten, also 16 Std. nichts essen und in den 8 Std. die Nährstoffe zu sich nehmen, die der Körper braucht. Natürlich gilt hier: kein haltloses Freßgelage, sondern wirklich nahrhafte Lebensmittel in der Menge, die der Körper braucht bzw. etwas weniger. Was ich gerne empfehle, den Ausstieg aus dem Industriefraß. Keine industriell hergestellte oder weiterverarbeitete Lebensmittel und mit Zucker oder Zuckerersatzstoffe getunte Lebensmittel. Dazu gilt, immer die Zutatenlisten (nicht mit der Nährwerttabelle verwechseln) zu studieren und alles, in dem mehr als 5 Zutaten/ Inhaltsstofe enthalten sind oder eben Zucker und Zuckerersatzstoffe, wo sie wirklich nicht rein gehören wie Wurst & Co wieder zurück ins Regal. Du wirst sehen, wie sehr sich Dein Einkauf minimiert, denn 95% der Lebensmittel haben nicht mehr viel mit dem Wort "LEBEN"smittel gemein. In Fisch, Wurst, Schinken: überall ist Zucker oder Ähnliches enthalten.

    Von Low Carb halte ich nicht, da man nicht ein Lebenlang auf Kohlenhydrate verzichten sollte. Reduzieren, ja, aber nicht nur noch darauf reduzieren, so wenig wie möglich an Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Der Körper braucht gesunde Kohlenhydrate... Nudeln und Pizza gehört da eben nicht dazu! Kartoffeln mit Schale sind sehr gesund und vitaminreich. Wie Du merkst, ist das ein umfassendes Thema, welches nicht mit ein Paar Sätzen abgehandelt ist. Wichtig ist auch, daß man so in etwa seinen Grundumsatz kennt und diesen kannst Du hier unter dieser Formel herausfinden:



    Ich habe hier eine Sendung, die Du mal anschauen könntest zu diesem Thema rund um's Abnehmen! Sehr interessant und aufschlußreich!


  3. Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb? #3
    Neuer Benutzer

    Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?

    Ich kombiniere Low Carb mit Intervallphasen. Ich esse viel eiweißreiche Kost kombiniert mit langkettigen Kohlenhydraten die lange satt machen und sehr balaststoffreich. Meine normale Nahrungszufuhr sieht meistens so aus:

    Morgens gegen 8:00 Uhr ein Kaffee, dann ein Vollkornbrot mit Lachs und Hüttenkäse, als zweites Frühstück gibt es Obst mit Skyr und zum Mittag einen Salat mit einer Eiweißquelle wie Fleisch, Fisch, Eier oder ähnlichem. Dann faste ich von ca. 14:00 Uhr bis zum nächsten Morgen.

    Man gewöhnt sich an das Hungerfühl am Abend und ich kann damit auch ganz gut leben. Ich halte mein Gewicht seitdem und erlaube mir auch hier und da eine Ausnahme am Wochenende. So ganz ohne Ungesundes möchte ich dann auch nicht leben.

    Du musst dir im Klaren darüber sein, dass Diäten nichts bringen. Entweder du stellst deine Ernährung langfristig um oder du wirst einen Jojo Effekt bekommen.

  4. Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb? #4
    Neuer Benutzer

    Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?

    Ich schaffe Low Carb nicht, ich brauch meine Kohlenhydrate sonst habe ich schlechte Laune. Der Erfolg einer Diät hängt aber auch vom Geschlecht und den Genen ab. Männer brauchen zum Beispiel mehr Proteine als Frauen. Intervallfasten klappt finde ich gut. Ich mache das schon sehr lange, schon bevor ich das Wort kannte. Ich esse Vormittags meistens zwischen 10 und 13h relativ viel, mal Müsli, mal was Warmes. Dann esse ich zum 2. Mal zwischen 17 - 19h. Danach esse ich hin und wieder auch Schokolade oder Kekse. Trotz der regelmäßige Süßigkeiten nehme ich nicht zu.


Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?

Ähnliche Themen zu Abnehmen mit Intervallfasten oder Low Carb?


  1. Low Carb - Vegan - weiß der Geier was: Low Carb - Vegan - weiß der Geier was... Ich habe das Gefühl man kann heute nicht mehr mit Freunden gemeinsam kochen oder ähnliches, weil jeder...



  2. Low-Carb Diät?: Hey Leute, ich habe jetzt schon viel über die low-Carb Diät gehört.. und auch dass sie anscheinend helfen soll.. Deswegen wollte ich euch mal...



  3. Low Carb Rezept für Hackbraten?: Hallo, ihr Lieben, versuche gerade möglichst viele Low Carb Rezepter zu Sammeln und wollte fragen, ob ihr ein gutes Rezept für Hackbraten habt?



  4. wie schnell 2 oder 3 kg abnehmen?: Hallo liebe Leut ich will nur 2 oder 3 Kg abnehmen, wie schaff ich das schnell in kurzer Zeit, wieviel kann ich in zwei Wochen abnehmen? Mit...



  5. Nach Weihnachten abnehmen mit Almased Lifestyle oder Yokebe?: Hallo ihr lieben süßen ich hab eine wichtige frage.. ich will unbedingt 10 kg abnehmen und jetzt ist es im moment so dass ich noch 2 kilogramm...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte