• Sonnenbrille: Worauf achten beim Sonnenbrillen-Kauf?

    Nicht nur die Haut benötigt im Sommer einen idealen Sonnenschutz, sondern auch unsere Augen müssen vor den UV-Strahlen optimal geschützt werden. Denn die UV-Strahlen gefährden unsere Augen enorm und bleibende Schäden an Linse und Netzhaut, sind nicht ausgeschlossen. Diese Schäden machen sich oft erst über Jahre bemerkbar. Doch beim Kauf einer Sonnenbrille sollte man neben der Optik, einige andere wichtige Merkmale achten.



    Wer sich eine Sonnenbrille kaufen möchte, sollte bei Kauf einiges beachten. Häufig sieht man den Läden immer nur modische Brillen, die optisch zwar sehr gut aussehen, doch nicht ausreichend das Auge vor den UV-Strahlen schützen können. Denn die UV-Strahlen können enorme Schäden an der Linse und der Netzhaut anrichten, welche über Jahre hin das Sehvermögen erheblich beeinträchtigen können. Daher ist es mit einer modischen Sonnenbrille nicht getan. Die Auswahlkriterien bei dem Kauf einer Sonnenbrille, sollten alle erfüllt werden, um dem Auge optimalen Schutz bieten zu können. An erster Stelle steht der garantierte UV-Schutz, sowie eine sehr hochwertige Verarbeitung. Der Blendschutz ist unterschiedlich und das Etikett befindet sich in der Regel, an der Innenseite der Bügel. Man unterscheidet zwischen einem sehr hellen Filter, für abends zum Beispiel, welcher zwischen 80 und 100 Prozent Lichtdurchlässigkeit hat. Dann für eher bedeckte Tage, 43 bis 80 Prozent Lichtdurchlässigkeit, mit einem hellen bis mittlerem Filter.


    Ein dunklen Universalfilter, welcher sehr gut geeignet für den Sommer ist, da er einen optimalen Blendschutz gibt und eine Lichtdurchlässigkeit zwischen 18 bis 43 Prozent hat. 8 bis 18 Prozent Lichtdurchlässigkeit und mit einem dunklen Filter sollte die Brille haben, wenn man zum Strand oder auf die Berge geht. 3 bis 8 Prozent Lichtdurchlässigkeit mit einem sehr dunklen Filter, sollten die Gläser haben, wenn man sich in Gegenden mit Hochgebirgen und Gletschern aufhält. Allerdings ist dieser Filter zu dunkel für den Straßenverkehr. Wenn man eine Sonnenbrille kauft, sollte man nicht nur auf preisgünstige Modelle zurückgreifen. Denn Brillen mit dunklen Gläser, welche modisch wirken, haben meistens einen sehr schlechten UV-Schutz. Denn man sollte sich von der Tönung der Gläser nicht täuschen lassen. Diese sagt rein gar nichts über den UV-Schutz aus. Bestenfalls sollte man eine Sonnenbrille bei einem Optiker kaufen oder auch im Fachhandel. Wenn man eine modische Brille in einem Modegeschäft kauft, sollte man sie anschließend wenigstens bei einem Augenoptiker überprüfen lassen. Doch in der Regel sind diese Brillen nicht qualitativ hochwertig. Bestenfalls sollte man etwas mehr Geld ausgeben und sich eine geeignete Brille kaufen, welche aber dann auch optimal ihren Zweck erfüllt und dank hochwertiger Verarbeitung auch sehr lang hält.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Sonnenbrille: Worauf achten beim Sonnenbrillen-Kauf?

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (4)
    Soziale Netzwerke:
    « Abnehmen: Achtung vor DiätfallenMagen und Darm: Darmflora aufbauen »
    Ähnliche Artikel zu

    Sonnenbrille: Worauf achten beim Sonnenbrillen-Kauf?

    Die passende Tee-Sorte zu jeder Tageszeit
    Kaffee oder Tee dürfen bei vielen Menschen zum Frühstück nicht fehlen. Koffein in den Morgenstunden ist für viele nicht wegzudenken. Doch... mehr
    Tipps: Bügeleisen richtig reinigen
    Ein Bügeleisen ist ein Gebrauchsgegenstand. Also ist es nicht unüblich, dass das Bügeleisen nach einiger Zeit etwas mitgenommen aussieht.... mehr
    Make-Up, Parfum und Co.: Flecken auf Kleidung entfernen
    Make Up Flecken auf Klamotten sind wirklich unschön. Puderflecken am Kragen der Bluse oder Lippenstift-Flecken am Ärmel, sind nun wirklich... mehr
    So trocknet Nagellack schneller
    Wer in der Eile, noch eben seinen Nagellack auffrischen möchte, wird feststellen, das der Nagellack viel Zeit braucht, um vollständig zu... mehr

    Sonnenbrille: Worauf achten beim Sonnenbrillen-Kauf?

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von peterchen
      peterchen -
      Also ich bin ehrlich, billige Sonnenbrillen kaufe ich nicht mehr. Habe mir zwei von Ray Ban gekauft und bin mit denen echt glücklich. Sie sollten natürlich vor UV-Strahlen schützen und mich nicht extrem blenden, wenn ich beispielsweise am Steuer sitze.
    1. Avatar von dipsy
      dipsy -
      Dass sie zum Rest passt. Ich habe richtig lange gesucht bis ich eine passende gefunden habe. Scheinbar habe ich nicht wirklich ein Sonnenbrillen-Gesicht. Hab jetzt die hier: http://www.esprit.de/herren-diverses...ses-17798S_535 Ist so ein bisschen wie die Wayfarer von Ray Ban, allerdings passt mir die besser. Sitzt einfach besser und sieht ganz gut aus, würde ich behaupten. Gar nicht mag ich solche Pilotenbrillen. Ist einfach nicht mein Stil und irgendwie hat es immer ein bisschen was von 80er-Jahre-Porno-Star. Fehlt nur noch der Oberlippenbart. Aber selbst den sieht man heute ja öfters... Furchtbar!
    1. Avatar von Jules91
      Jules91 -
      Abgesehen von den gesundheitlichen Aspekten, die teilweise schon im Ratgeber erwähnt wurden, sollte die Sonnenbrille natürlich zum Outfit passen und deinen Typ unterstreichen. Bist Du eher ein schriller Typ und fühlst Dich in bunten Klamotten wohl, so könnte Dir z.B. so eine Brille stehen http://www.junky-sports.de/carrera-5002-b50-1g Ich habe mir letzte Woche diese und die 5002 C24 bestellt. Mit der blauen habe ich mich wie ein kleiner Star gefühlt. Der Retro-Look gepaart mit modernem Design haben mich voll und ganz überzeugt. Deshalb habe ich die 5002 C24 wieder zurückgeschickt und die blaue behalten. Im Moment ist das Schmuckstück sogar noch reduziert. Kleiner Tipp von mir: Bestellt Euch gleich mehrere und probiert alle zu Hause in Ruhe mit unterschiedlichen Outfits an. So findet Ihr sicher die passende Brille :-)
    1. Avatar von annamaekalb
      annamaekalb -
      Am besten nicht billig kaufen, sondern mal beim Optiker schauen. Die sind von höherer Qualität und du wirst auch noch gut beraten.