• Darmreinigung: Glaubersalz richtig anwenden

    Glaubersalz eignet sich optimal für eine Darmreinigung. Zum Beispiel sollte man vor dem Fasten immer erst abführen, sodass anschließend das Hungergefühl nicht so stark ist. Außerdem wird der gesamte Körper entschlackt. Mit Glaubersalz kann man vor einer Fastenkur ganz effektiv abführen. Glaubersalz kann man in jeder Apotheke kaufen. Bei der Anwendung sollte man allerdings einiges beachten.



    Glaubersalz ist ein sehr effektives und bekanntes Abführmittel. Es reinigt den Darm ganz schonend, jedoch sehr wirksam. Vor einer Fastenkur sollte man immer erst abführen. Der Darm sollte zunächst erst völlig entleert werden. So wird das Hungergefühl vermindert und der Körper entschlackt. Ganz klar, gibt es auch andere wirksame Abführmittel, wie beispielsweise Sauerkrautsaft. Allerdings ist die Wirkung von Glaubersalz wesentlich stärker. Daher kann es nach der Einnahme auch direkt zu starken Durchfall kommen. Sollte man Glaubersalz also anwenden, sollte man sich möglichst in der Nähe einer Toilette aufhalten. Man sollte das Abführen mit Glaubersalz übrigens keinesfalls über Nacht durchführen. Glaubersalz ist Natriumsulfat, welches man übrigens in jeder Apotheke kaufen kann. Man sollte Glaubersalz keinesfalls einnehmen, wenn man niedrigen Blutdruck, Herzschwäche und andere Erkrankungen hat. Auch wer einen sehr empfindlichen Magen-Darm-Trakt hat, sollte Glaubersalz besser nicht anwenden. Vorab sollte man besser einen Arzt um Rat fragen.


    Glaubersalz sollte sowieso nicht regelmäßig angewendet werden. Chemische und natürliche Abführmittel sollten niemals dauerhaft eingenommen werden. Wie man die Glaubersalz-Lösung einnehmen sollte, kann ein Apotheker genau anweisen. Auch in der Packungsbeilage stehen genaue Angaben darüber, wie man Glaubersalz anwenden sollte. Das Glaubersalz wird in lauwarmes Wasser aufgelöst. Bevor man es trinkt, müssen sich alle Kristalle aufgelöst haben. Viele mögen den strengen Geschmack nicht. Man kann daher auch einen kleinen Schuss Orangen- oder Zitronensaft in die Lösung hinzugeben. Während der Wirkungszeit sollte man sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Durch den Durchfall, kommt es nämlich auch zu viel Flüssigkeitsverlust. So kann es schnell auch zu Kopfschmerzen und Schwindel kommen, wenn man nicht genügend trinkt. Bei einigen Menschen setzt die Wirkung bereits nach einer Stunde ein. Bei anderen hingeben, erst nach drei Stunden. Also sollte man Glaubersalz an einem Tag anwenden, an dem man nur Zuhause ist und jeder Zeit eine Toilette aufsuchen kann.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Darmreinigung: Glaubersalz richtig anwenden

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (1)
    Soziale Netzwerke:
    « Rezepte: Beauty-Hand-Bad für zarte Haut selbst machenKoffein stärkt die Haare: Coffein-Shampoo selbst herstellen »
    Ähnliche Artikel zu

    Darmreinigung: Glaubersalz richtig anwenden

    Die passende Tee-Sorte zu jeder Tageszeit
    Kaffee oder Tee dürfen bei vielen Menschen zum Frühstück nicht fehlen. Koffein in den Morgenstunden ist für viele nicht wegzudenken. Doch... mehr
    Tipps: Bügeleisen richtig reinigen
    Ein Bügeleisen ist ein Gebrauchsgegenstand. Also ist es nicht unüblich, dass das Bügeleisen nach einiger Zeit etwas mitgenommen aussieht.... mehr
    Make-Up, Parfum und Co.: Flecken auf Kleidung entfernen
    Make Up Flecken auf Klamotten sind wirklich unschön. Puderflecken am Kragen der Bluse oder Lippenstift-Flecken am Ärmel, sind nun wirklich... mehr
    So trocknet Nagellack schneller
    Wer in der Eile, noch eben seinen Nagellack auffrischen möchte, wird feststellen, das der Nagellack viel Zeit braucht, um vollständig zu... mehr

    Darmreinigung: Glaubersalz richtig anwenden

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Unglaublich
      Unglaublich -
      Es geht auch weniger ekliger. Mit fx-Passage Salz! Das hat einen leichten Zitronengeschmack, macht das Gleiche wie Glauber Salz. Man nimmt es vor der ersten Mahlzeit mit lauwarmen Wasser ein. Wirkt bei mir binnen 30 min. An diesem Tag sollte man aber nur leichte Kost zu sich nehmen. Ich esse entweder nur Gemüse oder Kartoffeln. Der positive Nebeneffekt: man verliert den Heißhunger.