• Hyaluronsäure-Kapseln wirklich sinnvoll?

    Junges und frisches Aussehen ist total im Trend. Unser Körper produziert Hyaluronsäure. Ab einem gewissen Alter nimmt die Produktion jedoch immer mehr ab. Ab dem 40. Lebensjahr produziert der Körper fast nur noch die Hälfte des körpereigenen Produktes. Neben Cremes, Seren oder sogar Unterspritzungen mit Hyaluronsäure, gibt es auch sehr effektive Hyaluronsäure-Kapseln. Die orale Einnahme des Beautyproduktes versorgt den gesamten Körper.



    Hyaluronsäure ist ein natürliches Produkt. Sie wird von unserem Körper produziert. Allerdings nimmt die Produktion im Laufe der Zeit deutlich ab. Im jungen Alter produziert man noch genügend davon. Doch schon ab dem 40. Lebensjahr wird fast nur noch die Hälfte davon produziert. Hyaluronsäure dient allerdings als natürlicher Faltenfüller. Mittlerweile ist ein frisches und junges Erscheinungsbild auch noch im reifen Alter sehr gefragt. Unterspritzungen mit Hyaluronsäure oder auch spezielle Hyaluronprodukte, wie Seren oder Cremes sind daher absolut gefragt. Tatsächlich werden damit kleine Falten aufgepolstert. Hyaluronsäure schützt die Haut effektiv vor dem Austrocknen und durchfechtet sie intensiv. So wirkt die Haut sehr natürlich und jung, jedoch nicht künstlich glatt. Mit diesem körpereigenen Wirkstoff lassen sich auch Bereiche, wie Lippen modellieren.


    Auch Hyaluronsäure-Kapseln sind sehr beliebt. Das künstliche Hyaluron kann man einfach in Form von Kapseln einnehmen. Ein klarer Vorteil zu Cremes oder Seren ist, dass durch die Einnahme von Kapseln der gesamte Körper mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die Hyaluronsäure soll nämlich in die Unterhaut gelangen und dort Wasser speichern. Optisch wirkt die Haut dann aufgepolstert und frisch. Außerdem wird sogar die eigene Produktion etwas angeregt. Die orale Einnahme von Hyaluronsäure kann also sehr sinnvoll sein. Allerdings sollte man nach kurzer Zeit, keine Wunder erwarten. Um eine Wirkung zu erzielen, muss man die Kapseln über einen langen Zeitraum regelmäßig einnehmen. Ein weitere positiver Effekt von Kapseln ist übrigens, dass auch die Gelenke und Knorpel versorgt werden. Daher wird eine Therapie mit Hyaluronsäure auch bei Gelenkbeschwerden eingesetzt. Beim Kauf von Hyaluron-Kaspeln sollte man darauf achten, dass diese nicht aus tierischen Eiweißen hergestellt sind, da als Nebenwirkungen sonst allergische Reaktionen auftreten können.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Hyaluronsäure-Kapseln wirklich sinnvoll?

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Korsett-Diät: Mit Korsett zur WespentailleAfter-Sun-Pflege einfach selber machen »
    Ähnliche Artikel zu

    Hyaluronsäure-Kapseln wirklich sinnvoll?

    Die passende Tee-Sorte zu jeder Tageszeit
    Kaffee oder Tee dürfen bei vielen Menschen zum Frühstück nicht fehlen. Koffein in den Morgenstunden ist für viele nicht wegzudenken. Doch... mehr
    Tipps: Bügeleisen richtig reinigen
    Ein Bügeleisen ist ein Gebrauchsgegenstand. Also ist es nicht unüblich, dass das Bügeleisen nach einiger Zeit etwas mitgenommen aussieht.... mehr
    Make-Up, Parfum und Co.: Flecken auf Kleidung entfernen
    Make Up Flecken auf Klamotten sind wirklich unschön. Puderflecken am Kragen der Bluse oder Lippenstift-Flecken am Ärmel, sind nun wirklich... mehr
    So trocknet Nagellack schneller
    Wer in der Eile, noch eben seinen Nagellack auffrischen möchte, wird feststellen, das der Nagellack viel Zeit braucht, um vollständig zu... mehr

    Hyaluronsäure-Kapseln wirklich sinnvoll?

    – deine Meinung ?