• Hand- und Nagelpflege im Winter mit Mandel-Öl

    Im Winter sind die Hände oft sehr trocken und rau. Mandelöl eignet sich ideal für die Handpflege. Denn Mandelöl kann einen Feuchtigkeitsmangel ideal mindern und ist zudem sehr verträglich. Auch sehr sensible Haut kann daher mit Mandelöl gepflegt werden. Angenehm ist außerdem auch der Duft von Mandelöl. Und auch die Nägel können damit ideal gepflegt werden. Mandelöl kann man für die Hand- und Nagelpflege pur anwenden oder mit seiner Lieblingscreme kombinieren.


    Besonders im Winter trocknet die Haut an den Händen schnell aus. Die Fingerzwischenräume sind oft sehr trocken und rau. Es entstehen Rötungen und ein unangenehm spannendes Hautgefühl an den Händen. Eine reichhaltiges Öl für die Handpflege ist Mandelöl. Es eignet sich hervorragend um den Feuchtigkeitsmangel zu mindern und die Haut an den Händen zu beruhigen. Mandelöl kann besonders intensiv in die Hornschicht einziehen. Es wird auch bei Problemhaut anwendet. Sogar zur Pflege für sensible Babyhaut eignet sich das milde Öl hervorragend. Mandelöl ist daher auch in vielen Cremes enthalten, da es sehr gut verträglich ist und sich somit auch für sehr empfindliche Haut eignet.


    Raue Haut kann durch die Pflege mit Mandelöl wieder zart werden. Denn Mandelöl enthält viel Vitamin E und B. Zudem enthält es Linolsäure, was die Haut intensiv pflegen kann. Auch die Nägel können damit gut gepflegt werden. Sehr angenehm ist der Geruch von Mandelöl. Auch die Konsistenz ist angenehm, weshalb Mandel-Öl auch sehr gerne als Massageöl verwendet wird. In Parfümerien oder Drogeriemärkten kann man viele verschiedene Handcremes kaufen. In vielen Produkten ist auch Mandel-Öl enthalten. Mandelöl kann man aber auch in seine Lieblingshandcreme mischen oder es pur auf die Hände und Nägel einmassieren. Auch als Basis-Öl in Kombination mit anderen ätherischen Ölen dient es ideal als Hand- und Nagelpflege.


    Bildquelle: Christoph Hähnel - fotolia.de


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Hand- und Nagelpflege im Winter mit Mandel-Öl

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Alkoholfreie Pfirsich-Bowle für Silvester:Abnehmen: Effektiver Fettabbau mit Oolong-Tee »
    Ähnliche Artikel zu

    Hand- und Nagelpflege im Winter mit Mandel-Öl

    Die passende Tee-Sorte zu jeder Tageszeit
    Kaffee oder Tee dürfen bei vielen Menschen zum Frühstück nicht fehlen. Koffein in den Morgenstunden ist für viele nicht wegzudenken. Doch... mehr
    Tipps: Bügeleisen richtig reinigen
    Ein Bügeleisen ist ein Gebrauchsgegenstand. Also ist es nicht unüblich, dass das Bügeleisen nach einiger Zeit etwas mitgenommen aussieht.... mehr
    Make-Up, Parfum und Co.: Flecken auf Kleidung entfernen
    Make Up Flecken auf Klamotten sind wirklich unschön. Puderflecken am Kragen der Bluse oder Lippenstift-Flecken am Ärmel, sind nun wirklich... mehr
    So trocknet Nagellack schneller
    Wer in der Eile, noch eben seinen Nagellack auffrischen möchte, wird feststellen, das der Nagellack viel Zeit braucht, um vollständig zu... mehr

    Hand- und Nagelpflege im Winter mit Mandel-Öl

    – deine Meinung ?