• Khadi-Öl für gesundes Haar und kräftiges Haarwachstum

    Einige Öle eignen sich für die Pflege der Haare besonders gut. Im Handel gibt spezielle Haar-Öle die besonders gegen Spliss hilfreich sind. Auch Khadi-Öl aus Indien ist eins sehr wertvolles Haarpflege-Öl. Dieses natürliche Öl ohne jegliche Silikone, Paraffine oder Alkohol kann die Haare intensiv pflegen und sogar stark beschädigtes Haar wieder reparieren. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Haar gesünder und kommt einen tollen Glanz. Zusätzlich kann das Haarwachstum angeregt und vorzeitigen Haarausfall vorgebeugt werden.



    Wer auf der Suche nach einem geeigneten Haarpflegeprodukt ist, hat im Drogeriemarkt eine große Auswahl. Einige Öle sind für die Haarpflege ideal geeignet. Kokosöl oder Rizinusöl sind zum Beispiel beliebte Haarpflegeöle. Auch Khadi-Öl aus Indien ist ein begehrtes Beauty-Öl. Khadi-Öl ist für die Haarpflege ideal geeignet, da es selbst sehr geschädigtes Haar wieder reparieren kann. Auch als Kopfhaut-Serum kann es das Haarwachstum unterstützen und die Haarwurzeln kräftigen. In Khadi-Öl steckt eine Kombination aus wertvollen Ölen und Kräutern. Sogar einem frühzeitigen Ergrauen soll man mit regelmäßiger Behandlung vorbeugen können. Das Öl riecht durch die ayuvedische Herstellung intensiv nach Kräutern.


    Khadi-Öl enthält weder Silikon, noch Alkohol oder Paraffin. Es ist völlig natürlich. In dem Öl stecken unter anderem Kokosöl, Rizinusöl, Karottenöl, Sesamöl und Kräuter wie Gunja, Bala Jatamnsi, Bhringaraj und Rosmarin. Rizinusöl ist bekannt dafür, dass es das Haarwachstum beschleunigen kann und die Haarwurzeln stärkt. Auch vorzeitigen Haarausfall kann vorgebeugt werden. Das vitalisierendes Khadi-Öl besitzt eine sehr wirksame Zusammensetzung. Sehr zu empfehlen ist, wenn man das Öl über Nacht im Haar einwirken lässt. Dazu verteilt man einfach Öl ins gesamte Haar und auf die Kopfhaut. Am nächsten Morgen wäscht man das Öl wieder sorgfältig aus. Man kann Khadi-Öl aber auch in ein beliebiges Naturshampoo mischen. Auch als Spitzenserum gegen Spliss kann man es pur anwenden. Man benötigt allerdings nur eine geringe Menge. Splissige Haarspitzen werden repariert und bekommen einen sehr gesunden Glanz. Das Haarwachstum wird bei regelmäßiger Anwendung üppiger und die Haare spürbar kräftiger.


    Bildquelle: edwardderule - fotolia.de

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Khadi-Öl für gesundes Haar und kräftiges Haarwachstum

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (3)
    Soziale Netzwerke:
    « Ätherische Öle als Badezusatz oder Raumduft: Mit Rosmarin-Öl fit in den TagMeersalz gegen Unreinheiten: Gesichtsmaske selber machen »
    Ähnliche Artikel zu

    Khadi-Öl für gesundes Haar und kräftiges Haarwachstum

    Die passende Tee-Sorte zu jeder Tageszeit
    Kaffee oder Tee dürfen bei vielen Menschen zum Frühstück nicht fehlen. Koffein in den Morgenstunden ist für viele nicht wegzudenken. Doch... mehr
    Tipps: Bügeleisen richtig reinigen
    Ein Bügeleisen ist ein Gebrauchsgegenstand. Also ist es nicht unüblich, dass das Bügeleisen nach einiger Zeit etwas mitgenommen aussieht.... mehr
    Make-Up, Parfum und Co.: Flecken auf Kleidung entfernen
    Make Up Flecken auf Klamotten sind wirklich unschön. Puderflecken am Kragen der Bluse oder Lippenstift-Flecken am Ärmel, sind nun wirklich... mehr
    So trocknet Nagellack schneller
    Wer in der Eile, noch eben seinen Nagellack auffrischen möchte, wird feststellen, das der Nagellack viel Zeit braucht, um vollständig zu... mehr

    Khadi-Öl für gesundes Haar und kräftiges Haarwachstum

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von BeautyBee
      BeautyBee -
      al ich finde es macht die Haare extre fettig, aber wenn man wenig verwendet geht es wahrscheinlich
    1. Avatar von OlgaEule
      OlgaEule -
      Ich benutze das Amla-Öl von Khadi seit Jahren gegen meine trockene Kopfhaut und liebe das Zeug. Natürlich darf man sich nicht die ganze Flasche auf den Kopf schütten, aber ein paar Tropfen zur Massage wirken bei mir Wunder. Gegen Spliss hat's bei mir nicht geholfen, aber mein Haarausfall hat sich dadurch ein bisschen verringert.
    1. Avatar von Jessika
      Jessika -
      Das Öl kenne ich noch nicht. Ich verwende Arganöl, man lernt ja aber nie aus