Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

Diskutiere Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? im Ernährungsformen Forum im Bereich Abnehmen, Ernährung, Diät & Fitness; ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
 
  1. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #1
    Erfahrener Benutzer

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Unsere Weihnachtsfeier hat diesmal online stattgefunden. Wir haben dazu eine Rezeptkiste zugeschickt bekommen und jeder hat sich dann das Essen selbst zubereitet und wir haben es dann alle vor dem PC gegessen. Fand ich eine gute Idee. Es war auch eine Flasche Wein vom Chef dabei
    Fand ich eigentlich ganz nett deshalb habe ich mir überlegt all meinen Verwandten und Freunden, die ich nicht zu Weihnachten sehe solch eine Kiste zukommen zu lassen.
    Denkt ihr ist das eine gute Idee, würdet ihr euch darüber freuen?
    So muss man sich dann auch nicht mit allen treffen und kann die Kontakte minimieren und auf eine bessere Zeit verschieben.

  2. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #2
    Moderator

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Bin bei den Gedanken etwas gespalten. Bei meinem Mann findet demnächst auch online die Weihnachtsfeier statt.
    Das mit der Kiste ist sicherlich mal was anderes. Ich überlege gerade, wie ich mich fühlen würde, wenn ich sowas bekäme. Würdest Du das denn auch so machen wollen, daß sich jeder sein Essen selbst kocht und dann vor den PC setzt oder was möchtest Du in die Kiste packen?

  3. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #3
    Benutzer

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Coole Idee! Ja genau das wollte ich auch fragen – wollt ihr dann gemeinsam kochen/essen? Gibt ja auch andere Kisten mit Obst und Gemüse oder auch mit regionalen Schmankerl (so eine hab ich einmal vom Adamah BioHof als Weihnachtsgeschenk bekommen), das könnte man ja auch individuell ein bisschen anpassen je nach Vorlieben der Beschenkten. Sonst finde ich die Rezeptkisten-Idee auch super nett, nur braucht man dafür dann wieder etwas Zeit und ein Online-Meeting (was wirklich nett sein kann, aber halt auch ein bisschen schwierig manchmal – kommt auf die Personen an :P)

  4. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #4
    Erfahrener Benutzer
    Threadstarter

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Zitat Zitat von Unglaublich
    Bin bei den Gedanken etwas gespalten. Bei meinem Mann findet demnächst auch online die Weihnachtsfeier statt.
    Das mit der Kiste ist sicherlich mal was anderes. Ich überlege gerade, wie ich mich fühlen würde, wenn ich sowas bekäme. Würdest Du das denn auch so machen wollen, daß sich jeder sein Essen selbst kocht und dann vor den PC setzt oder was möchtest Du in die Kiste packen?
    Nein, das ist dann eher wirklich als Geschenk gedacht. In ein paar Kisten sind ja auch Aufstriche oder Säfte enthalten.
    Wäre aber auch eine Idee zu sagen man nimmt eine Rezeptkiste und dann kocht man zusammen über Zoom
    Also das man dann quasi eben online sich Trifft und zusammen etwas Zeit verbringt.


    Zitat Zitat von federkönigin
    Coole Idee! Ja genau das wollte ich auch fragen – wollt ihr dann gemeinsam kochen/essen? Gibt ja auch andere Kisten mit Obst und Gemüse oder auch mit regionalen Schmankerl (so eine hab ich einmal vom Adamah BioHof als Weihnachtsgeschenk bekommen), das könnte man ja auch individuell ein bisschen anpassen je nach Vorlieben der Beschenkten. Sonst finde ich die Rezeptkisten-Idee auch super nett, nur braucht man dafür dann wieder etwas Zeit und ein Online-Meeting (was wirklich nett sein kann, aber halt auch ein bisschen schwierig manchmal – kommt auf die Personen an :P)
    Jetzt wo ihr es sagt, finde ich beide Varianten gut. Also entweder jeder bekommt eine Kiste mit diversen Sachen drinnen oder man schickt jedem dieselbe Kiste und kocht dann zusammen.
    Wenn man alle (das wären 4 Verwandte bzw Freunde) gleichzeitig vor dem PC bekommt, wäre das sicher auch super.

  5. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #5
    Erfahrener Benutzer

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Zitat Zitat von Unglaublich
    Bin bei den Gedanken etwas gespalten. Bei meinem Mann findet demnächst auch online die Weihnachtsfeier statt.
    Das mit der Kiste ist sicherlich mal was anderes. Ich überlege gerade, wie ich mich fühlen würde, wenn ich sowas bekäme. Würdest Du das denn auch so machen wollen, daß sich jeder sein Essen selbst kocht und dann vor den PC setzt oder was möchtest Du in die Kiste packen?
    Die Idee so eine Weihnachtsfeier zu machen finde ich schön. Wenn die Portionsgrößen so definiert sind, dass man sie aufessen kann, würde ich mich da als Online-Weihnachtsfeier schon freuen.

    Als Weihnachtsgeschenk grundsätzlich auch, aber mir wäre es lieber, wenn ich einen Gutschein für eine Kiste statt einer Biokiste bekommen würde. Rund um Weihnachten gibt es bei uns immer so viel zu Essen und auch so viele Reste, die tiefgekühlt und noch verwertet werden müssen, dass eine Kiste zu dem Zeitpunkt einfach zuviel des Guten wäre. Ab Mitte Januar würde ich mich aber wieder darüber freuen!

  6. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #6
    Erfahrener Benutzer
    Threadstarter

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Da stimmt, das ist ein guter Einwand. Dafür muss man natürlich auch Zeit haben. Also eventuell ist das dann etwas für die Tage nach Weihnachten oder sogar schon im neuen Jahr. Einfach halt auch um Freunde und Verwandte wiedersehen zu können (wenn auch nur online).
    Wenn man Zeit hat, kocht man zusammen. Wer keine Zeit hat, bekommt eine Kiste mit Biosachen. So werde ich es wohl machen.
    Gutschein ist mir zu unpersönlich aber werde mal schauen ob es die Option geben würde.

  7. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #7
    Benutzer

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Das ist auch ein guter Punkt… Kann ja auch ein Gutschein zum gemeinsamen Kochen mit so einer Kiste sein, dann ist es an keinen Zeitpunkt gebunden oder? Aber ja ich verstehe, wenn dir das zu unpersönlich ist. Wenn ich Gutscheine schenke, dann immer mit einer Kleinigkeit dazu, die das ganze symbolisiert. Vielleicht in deinem Fall eine kleine Schachtel mit etwas Essbarem drin? Also falls du dich jetzt noch nicht entschieden hast, wie du es genau schenken möchtest. Wäre dann aber auch gespannt, was die Beschenkten dazu sagen und ob ihr es wirklich schafft euch zu treffen und gemeinsam zu kochen, die Idee ist nämlich wirklich nett finde ich – einfach einmal etwas anderes und etwas das man auch wirklich immer braucht

  8. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #8
    Erfahrener Benutzer
    Threadstarter

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Da wir ja schon alle Erwachsen sind habe ich einfach vor Weihnachten angerufen und gefragt wann sie Zeit und Lust hätten.
    Die Idee kam im Grunde gut an und man hat sich gefreut. Wir haben es jetzt so belassen, dass wir dann kochen wenn die Gerichte uns zusagen. Aber es wird schon demnächst etwas kommen, was wir dann nachkochen.
    Die Idee ist halt aus der derzeitigen Lage geboren. Denke da muss man etwas flexibler sein und mal neue Dinge ausprobieren. Sonst fällt einem die Decke auf dem Kopf oder man sieht seine Freunde und Verwandten gar nicht mehr. Zumindest halt die, die weiter weg wohnen. Da will ich dann auch nicht hinfahren wenn es erlaubt wäre. Oder man geht sich auch so aus dem Weg wenn noch nicht alle geimpft sind

  9. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #9
    Benutzer

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Oh verstehe, na aber schön dass es gut angekommen ist und sie sich über die Idee gefreut haben . Ja das stimmt auch wenn es schon fast Gewohnheit ist in gewisser Weise, manche lieben Freunde habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen (finden ja auch viel weniger größere Veranstaltungen statt, bei denen man sich automatisch sehen würde). Wäre also auch für mich eine gute Idee… Wohnen deine Freunde alle in derselben Umgebung sodass sie beliefert werden können? Oder habt ihr das dann anders organisiert?

  10. Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk? #10
    Erfahrener Benutzer
    Threadstarter

    Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

    Ja ich fahre halt jetzt nicht unbedingt in ein anderes Bundesland. Früher habe ich das auf mich genommen oder wie haben uns in der Mitte getroffen und sind dann spazieren gegangen, Radfahren oder mal was essen gegangen. Das lasse ich jetzt halt sein.
    Freunde und Verwandte wohnen ca. 2 Std weg in einer andern Stadt. Dorthin liefern die aber auch. Die Stadt ist neu zu deren Liefergebiet dazugekommen daher kennen es viele von meinen Freunden und Verwandten noch gar nicht. Vorher haben die nur bei mir in Wien und Umgebung geliefert, jetzt liefern die auch bis nach Graz.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?

Ähnliche Themen zu Erfahrungen mit Biokiste als Weihnachtsgeschenk?


  1. Weihnachtsgeschenk gefällt mir nicht: Halli ich habe ein Parfum bekommen zu Weihnachten das gefällt mir überhaupt nicht, soll ich meine Tante ansprechen ob ich es umtauschen kann, sie ist...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite: