Immobilie finanzieren?

Diskutiere Immobilie finanzieren? im Haus - Garten - Reisen Forum im Bereich Einfach Leben; Einen wunderschönen Nächstes Jahr war geplant, wenn alles gut geht, vielleicht ein eigenes kleines Heim zu erwerben. Ob ich mir jetzt ein Haus nehme oder ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
 
  1. Immobilie finanzieren? #1
    Gesperrt

    Immobilie finanzieren?

    Einen wunderschönen

    Nächstes Jahr war geplant, wenn alles gut geht, vielleicht ein eigenes kleines Heim zu erwerben.
    Ob ich mir jetzt ein Haus nehme oder doch eine Eigentumswohnung, steht noch nicht ganz fest.
    Ein Haus wäre jetzt sicher noch zu groß, allerdings möchte ich später auch mal Familie haben.

    Nun stell ich mir die Frage, wahrscheinlich wie jeder andere vor mir auch, wo ich mir den Kredit besorge.
    Die Zinsen sind schon ziemlich unterschiedlich, so gibt es Angebote mit 3,99 bis 6,99%...
    Allerdings ist für mich auch ausschlaggebend, wie lange ich am Abzahlen bin.

    Manche Banken bieten da bis zu 30 Jahre Zeit , andere nur bis zu 15 Jahre.
    Schaut Euch mal bitte die Angebote auf Baufinanzierungen und Immobilienkredite im Vergleich an.
    Dort seht Ihr die Angebote.
    Was würdet Ihr eher bevorzugen, lange Laufzeit = niedrigere Raten
    Oder doch lieber kurze Laufzeit = höhere Raten

    Welche Bank würdet Ihr nehmen?

  2. Immobilie finanzieren? #2
    Benutzer

    Immobilie finanzieren?

    Hallo,
    also in Finanzfragen und Immobilien kann ich keine große Hilfe sein. Außerdem hängt die Entscheidung doch letztlich von deiner ganz persönlichen Situation ab, oder? Wenn du genug regelmäßiges Einkommen hast und große monatliche Raten schultern kannst - warum nicht?
    Wenn du dazu viele Meinungen hören möchtest, solltest du deine Frage vielleicht in einem Immobilienforum anbringen, hier gehts doch mehr um andere DInge...

  3. Immobilie finanzieren? #3
    Gesperrt

    Immobilie finanzieren?

    Was manchmal schwer ist, ist ein Kredit für Selbstständige zu bekommen. Wobei am Ende, es geht wie immer um deinen Sicherheiten und deine Bilanz. Sieht diese gut aus bekommst du auch Geld aber in der Regel brauch ein Unternehmen kein Geld wenn es gut läuft und deswegen wird es schwer...

  4. Immobilie finanzieren? #4
    Moderator

    Immobilie finanzieren?

    Wie schon angesprochen, kommt es auf Deine finanzielle Situation an, hast Du einen "sicheren" Job, der gewährleisten kann, daß Du 30 Jahre zahlungsfähig bist? Wir haben es so gemacht:

    In den ersten 10 Jahren so viel abgezahlt, wie wir abdrücken konnten, auch Zusatzzahlungen. Und die letzten 5 Jahre nur noch eine kleine Rate. Und nächstes Jahr sind wir fertig.

    Was ich sagen will, wenn Deine Entscheidung gefallen ist, was es werden soll, dann sieh' zu, daß Du schnellst möglich abzahlst und einen festen Zins hast. So lange man jung ist, fällt einem das leichter. Wir sind froh, das so gemacht zu haben.

  5. Immobilie finanzieren? #5
    Neuer Benutzer

    Immobilie finanzieren?

    Ich weiß ja nicht wie vertrauenswürdig Seiten sind, die selbst Kreditvermittlungen anbieten.
    Wenn du Informationen brauchst, hol sie dir lieber da, wo keine Kredite angeboten werden.

  6. Immobilie finanzieren? #6
    Erfahrener Benutzer

    Immobilie finanzieren?

    Bei einer so hohen Darlehenssumme, die schnell mal im 6-stelligen Bereich liegen kann, wenn man eine Immobilie kaufen will, sollte man sich schon einen vertrauensvollen Anbieter bzw. eine Bank aussuchen. Schließlich will man sich ja auch nicht in Form von hohen Zinsen der Kredite über das Ohr hauen lassen.
    Deshalb ist es hier ratsam zu Hausbank zu gehen oder einen Teil davon mit einem Bausparvertrag zu finanzieren.
    Das wäre meine erste Wahl!

  7. Immobilie finanzieren? #7
    Gesperrt

    Immobilie finanzieren?

    diese Entscheidung hängt natürlich auch davon ab, was du bezweckst. Wenn du kurzfristig Gewinne machen willst, dann bietet sich natürlich der Goldkauf an. - Aber Gold ändert höchstens seinen Kurs, ansonsten passiert damit nichts. Dafür hat es aber auch einen leicht spekulativen Charakter. Den hat eine Immobilie so gut wie gar nicht. Sie ist eine langfristige Anlage und dient dir, wenn du eine gute kaufst, auch noch als sichere Altersversorgung. Das kann Gold zwar auch, aber dazu muss man es immer erst verkaufen. Eine vermietete Immobilie aber sorgt für regelmäßige Einkünfte, aber auch für regelmäßige Verpflichtungen.

  8. Immobilie finanzieren? #8
    Benutzer

    Immobilie finanzieren?

    Was manchmal schwer ist, ist ein Kredit für Selbstständige zu bekommen. Wobei am Ende, es geht wie immer um deinen Sicherheiten und deine Bilanz. Sieht diese gut aus bekommst du auch Geld aber in der Regel brauch ein Unternehmen kein Geld wenn es gut läuft und deswegen wird es schwer...
    Dazu möchte ich auf einen aktuellen Artikel auf Focus Online verweisen: .
    Diese Aussage stimmt nur bedingt, weil auch gut aufgestellter und erfolgreicher Selbstständiger Probleme hat, einen Kredit einer solchen Größenordnung zu erhalten - auf alle Fälle muss man sehr sehr viel Zeit aufbringen und auch länger warten. Der Zusammenhang, dass die Kreditvergabe nur am Erfolg hängt, stimmt nicht, oder nur bedingt, der Artikel auf Focus zeigt schon, dass es hier ein generelles Problem für Selbstständige gibt.

    cy

  9. Immobilie finanzieren? #9
    Neuer Benutzer

    Immobilie finanzieren?

    Ich würde mich zunächst mal bei Deiner Bank informieren, wie viel Kredit die Dir überhaupt geben. Und vor allem zu welchen Konditionen. Von der Entscheidung solltest Du alles andere abhängig machen.

  10. Immobilie finanzieren? #10
    Gesperrt

    Immobilie finanzieren?

    Zitat Zitat von Grocco Beitrag anzeigen
    Ich würde mich zunächst mal bei Deiner Bank informieren, wie viel Kredit die Dir überhaupt geben. Und vor allem zu welchen Konditionen. Von der Entscheidung solltest Du alles andere abhängig machen.
    Das muss sowieso der erste Schritt bei jeder Investition sein! Stimmt die finanzielle Situation, sprich ist man in der Lage einen Kredit auch ordnungsgemäß zurückzuzahlen, dann spricht auch nichts gegen größere Kreditsummen! Meine Eltern haben sich beispielsweise vor zwei Jahren als finanzielle Absicherung eine kleine Finca auf Ibiza über Dost & Co Immobilien gekauft! Da war im Vorwege auch die genaue Planung und die Aufstellung eines Finanzierungsplans nötig! Wichtig ist dann eben auch, dass man eine Bank hat, die einem auch vertraut und an einen glaubt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Immobilie finanzieren?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

http://www.lifestyle-forum.net/haus-garten-reisen/1251-immobilie-finanzieren.html