Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

Diskutiere Dürfen Freelancer jemanden anstellen? im Zukunft - Karriere - Finanzielles Forum im Bereich Ratgeber; Hi liebe Forumgemeinde, ich weiß nicht so richtig, wie ich das Thema gut rüber bringen soll. Ein Kumpel von mir ist Freelancer mit Gewerbe usw. ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Dürfen Freelancer jemanden anstellen? #1
    Neuer Benutzer

    Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

    Hi liebe Forumgemeinde,
    ich weiß nicht so richtig, wie ich das Thema gut rüber bringen soll. Ein Kumpel von mir ist Freelancer mit Gewerbe usw. Er fragt sich jedoch, ob er als Freelancer im Internetbusiness jemanden anstellen darf oder ob das nur Leuten mit einer Firma gestattet ist?
    Ich bin da selber nicht auf dem Laufenden und habe mir erhofft, dass Ihr uns da mal eben etwas helfen könnt.

    Danke und beste Grüße

  2. Dürfen Freelancer jemanden anstellen? #2
    Neuer Benutzer

    Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

    Ich bin immer davon ausgegangen, dass man als Freelancer alleine arbeitet. Aber vielleicht habe ich auch unrecht

  3. Dürfen Freelancer jemanden anstellen? #3
    Neuer Benutzer

    Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

    Wenn er ein Gewerbe angemeldet hat, kann er meines Wissens Personen beschäftigen. Er muss aber in jedem Fall gewisse Leistungen zusichern und muss dann eben Chef und Personalabteilung in Personalunion sein. Da würde ich mich vorher beraten lassen.

  4. Dürfen Freelancer jemanden anstellen? #4
    Benutzer

    Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

    Ich bin ein Freelance mit einem eigenen Gewerbe und habe eine Mitarbeiterin fürs Sekretariat bzw. für die Administration angestellt. Das funktioniert in Österreich problemlos. Allerdings würde ich mich informieren, wie das in Deutschland geregelt ist.

  5. Dürfen Freelancer jemanden anstellen? #5
    Neuer Benutzer

    Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

    Hallo,

    als Freelancer sollte man doch schon die Möglichkeit, je nach Umfang der Aufgaben, wenn man es nicht alles alleine hinkriegt, jemanden zur Seite zu nehmen.

    Muss man natürlich mit der Gesetzesvorlage prüfen was da genau angegeben wird.

    LG

  6. Dürfen Freelancer jemanden anstellen? #6
    Neuer Benutzer

    Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

    Hm, also ich würde hier auf jeden Fall mal mit der IHK sprechen - die können dir da bestimmt weiter helfen!


Dürfen Freelancer jemanden anstellen?

Ähnliche Themen zu Dürfen Freelancer jemanden anstellen?


  1. Was würdet ihr mit einem Lotto-Gewinn so anstellen?: Abend, ist ja momentan ein aktuelles Thema. Der Jackpot wurde geknackt und das von einer Person :eek: Was würdet ihr mit so viel Geld...



  2. Verzweifelt- brauche jemanden zum reden: Ich stecke grade mitten in einer schwierigen Trennung dazu kommt auch noch, dass meine beste Freundin an Krebs erkrankt ist. Ich hätte halt gerne...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite: