Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

Diskutiere Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? im Medienecke Forum im Bereich Einfach Leben; Hallo miteinander. Ich bin letztens auf den Begriff „Dienstleistungsverlag“ gestoßen und ich frage mich, welche Art von Verlag das sein soll. Geht es hier einfach ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #1
    Neuer Benutzer

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    Hallo miteinander.

    Ich bin letztens auf den Begriff „Dienstleistungsverlag“ gestoßen und ich frage mich, welche Art von Verlag das sein soll. Geht es hier einfach nur darum, wie ein Buch veröffentlicht wird oder worin besteht genau der Unterschied zu einem klassischen Verlag? Ich verstehe nämlich nicht ganz, was mit den Dienstleistungen gemeint ist. Ein Verlag hilft doch sowieso bei gewissen Aspekten und greift dem Autor unter die Arme…Also kennt jemand von euch solche Dienstleistungsverlage und hat jemand Erfahrungen damit?

    Ich bin gespannt auf eure Antworten.

  2. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #2
    Benutzer

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    Hallo romera!
    Eine sehr spannende Frage. Ich hoffe, ich kann sie dir anhand eines Beispiels erklären. Meiner Meinung nach ist der Unterschied, dass ein normaler Verlag sehr starke Linien hat, nach denen er sich bei der Auswahl der Autoren richtet. Meistens werden nämlich nur bekannte Autoren genommen oder Geschichten, von denen gemeint wird, dass sie zur Zeit auf den Markt passen. Dabei spielt Qualität nur minder einer Rolle - wenn das Genre nicht passt, dann wirds nicht genommen. J. K. Rowling zum Beispiel wurde mehrmals mit Harry Potter von verschiedenen Verlagen abgelehnt, bevor sie dann Erfolg damit hatte. Generell werden nur ein kleiner Teil neuer Autoren genommen bzw. überhaupt zurück geschreiben. Meistens bekommt man nicht einmal eine Absagemail und wartet grundlos.
    Bei einem Dienstleistungsverlag ist das ein bisschen anders. Beim Novum Verlag zum Beispiel versucht man Neuautoren einen Chance zu geben, ihr Werk verlegen zu lassen. Das heißt natürlich nicht, dass sie alles verlegen, aber wenn die Qualität passt, dann kann man ungeachtet vom Genre und der Storyline verlegen lassen. Also da gehts meiner Meinung nach fairer zu! Zudem hat man immer eine direkte Ansprechperson, was auch schon mal viel her macht.
    Als weiteren Unterschied würde ich nennen, dass du bei einem normalen Verlag die Dienstleistungen vorgegeben hast, die durchgeführt werden und auch die Änderungen so annehmen musst, wie der Verlag es will und für richtig hält. Bei einem Dienstleistungsverlag suchst du dir nur jene Dienstleistungen aus, die du wirklich brauchst und hast dabei auch volles Mitspracherecht, was Änderungen betrifft.

    Das wären jetzt mal Unterschiede, die mir ad hoc einfallen würden. Aber da gibt es sicher noch mehr Unterschiede und Überschneidungen

  3. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #3
    Neuer Benutzer
    Threadstarter

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    Danke für die ausführliche Antwort, Wolke. Es erstaunt mich ein wenig, dass man bei klassischen Verlagen so wenige Chancen hat. Die sind wohl wirklich nur auf Gewinn ausgerichtet…Dass es Verlage gibt, die sich speziell an Neuautoren richten, finde ich klasse…auch dass man da mehr mitzureden hat. Mit einem selbstverfassten Buch möchte man ja auch immer bewegen und zum Nachdenken anregen…wenn da zu viel geändert werden würde, dann wäre das Buch einfach nicht mehr das Buch, das es am Anfang war…Hast du denn schon mal ein Buch veröffentlicht oder woher kennst du dich so gut damit aus?

  4. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #4
    Benutzer

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    Ja das ist heutzutage leider so. Da wird immer zuerst auf den Profit und dann auf den Menschen und seine Wünsche geschaut.
    Ich selbst habe noch kein Buch verlegt, aber meine Tante und da konnte ich alles genau mitverfolgen, weil ich ihr natürlich auch versucht habe so gut es geht unter die Arme zu greifen. Sie hat selber die Erfahrung machen müssen, wie ungerecht es am Büchermarkt zu geht und wurde mehrmals von diversen Verlagen abgelehnt bzw. hat nie wieder etwas von ihnen gehört. Sie ist dann zum Glück auf den NV aufmerksam geworden. Dort hat sie ihr erstes Werk verlegt und war mit dem Endprodukt so zufrieden, dass sie dort auch auch ihr zweites verlegen lassen wird, wenn es fertig ist
    Wieso fragst du eigentlich= Hast du vor ein Buch verlegen zu lassen oder mit dem Schreiben zu beginnen?

  5. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #5
    Neuer Benutzer
    Threadstarter

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    ja gut, aber ich hoffe natürlich auch, dass mein Buch ein Erfolg wird. Sonst würde ich es ja nicht veröffentlichen lassen.
    Freut mich, dass es für deine Tante dann noch so glücklich ausgegangen ist. Weißt du denn auch, wie das Veröffentlichungsprozedere so abgelaufen ist?
    Nein, nein, ich habe selbst kein Buch, aber mich interessiert es einfach, wie Bücher überhaupt auf den Markt kommen. Ich kann mir auch mal vorstellen, bei einem Verlag reinzuschnuppern. Ich lese ja generell sehr gerne und vor allem macht es mir auch Spaß, aus einem Text einen besseren zu machen.

  6. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #6
    Benutzer

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    Ich finde es toll, dass du dich für weitaus mehr interessierst, als das fertige Buch. Viele Menschen wollen gar nicht mehr wissen, wie wo was entsteht und sind sehen dann nur noch das Endprodukt und nicht mehr das große Ganze. Das ist jetzt nicht nur aufs Buch und das Verlegen an sich, sondern generell auf alle Lebensaspekte.
    Im Großen und Ganzen war der Veröffentlichungsprozess beim Novum Verlag sehr einfach und hat überhaupt keine Schwierigkeiten oder Komplikationen gebracht. Nachdem sich meine Tante auf ein Dienstleistungspaket geeinigt hatte, hat sie ihr Manuskript an den Verlag geschickt mit allen notwendigen Unterlagen und dann wurde das Ganze zu einem Lektorat weitergeleitet. Dieser hat das Werk dann korrigiert und die korrigierte Version wieder zurück geschickt, damit man auch ja alles nachvollziehen kann. Nebenbei wurde dann auch am Buchcover gearbeitet bei dem meine Tante auch volles Mitspracherecht hatte. Das hat man nämlich leider nicht überall. Je nachdem was für zusätzliche Dienstleistungen man sich noch wünscht, bekommt man dann noch einen Werbeauftritt bzw. ein Marketingkonzept.

    Und dann kommen auch schon die gedruckten Exemplare

  7. Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit? #7
    Neuer Benutzer
    Threadstarter

    Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

    ja da steckt ja wirklich viel Arbeit dahinter. Und da arbeiten auch meist mehrere Personen dahinter, damit es auch zu dem tollen Buch wird. Man merkt das schon an der Qualität, dass da mehrere Menschen ihre Finger im Spiel hatten.
    Ach das klingt ja wirklich einfach. Aber naja, wundert mich auch nicht, denn Verlage kennen sich ja damit auch viel besser aus.


Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?

Ähnliche Themen zu Was sind Dienstleistungsverlage und wer hat Erfahrungen damit?


  1. Wie sind eure Erfahrungen mit elektrischen Glättbürsten?: Wie sind eure Erfahrungen mit elektrischen Glättbürsten? Besser als ein Glätteisen oder nicht?



  2. Hühnerstall im eigenen Garten - Wer hat Erfahrungen damit???: Liebe Community, hat jemand von euch schon mal einen Hühnerstall gebaut? Wir interessieren uns sehr für die Hühnerhaltung im eigenen Garten. Nun...



  3. Ozontherapie - jemand Erfahrungen damit?: Hallo, ich bin kein Fan der Schulmedizin und stehe alternativen Heilmethoden immer aufgeschlossen gegenüber. Aufgrund einiger Beschwerden hat mir...



  4. CSS Zahnzusatzversicherung - wer hat damit gute Erfahrungen gemacht: Hi Mir wurde in einem Gespräch mit meinem Versicherungsberater als Zahnzusatzversicherung die CSS Zahnzusatzversicherung empfohlen, exakter Weise...



  5. Selbsthypnose - Wie sind eure Erfahrungen???: Sehr geehrte Lifestyle-Forum Community, ich lese in letzter Zeit sehr viel zum Thema Selbsthypnose und habe meine Zweifel. Hört sich alles...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite: