Brautmode für Schwangere

Diskutiere Brautmode für Schwangere im Schwangerschaft und Baby Forum im Bereich Gesundheit und Baby; Hab in so nem Hochzeitsmagazin für Schwangere die Empfehlung für Empire-Kleider oder A-Linie-Kleider gelesen. Was findet ihr denn besser? Nur mal so hypothetisch, falls es ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
 
  1. Brautmode für Schwangere #1
    Benutzer

    Brautmode für Schwangere

    Hab in so nem Hochzeitsmagazin für Schwangere die Empfehlung für Empire-Kleider oder A-Linie-Kleider gelesen. Was findet ihr denn besser? Nur mal so hypothetisch, falls es mal so weit kommen sollte... Denn so ein runder Bauch hat ja auch was schönes. Sollte man den mehr zeigen oder eher kaschieren? Hochzeitskleider sind ja eh immer ein Traum, nur wirds dann bei der Auswahl manchmal schwierig. Vielleicht hilft ja ne Vorsondierung.

    grüßele

  2. Brautmode für Schwangere #2
    Moderator

    Brautmode für Schwangere

    Ganz ehrlich? Ich finde es unmöglich, mit dickem Babybauch zu heiraten. Ich halte nichts davon. Man wird ja nicht von heut' auf morgen schwanger. Ich bin der Meinung, daß man eine Hochzeit bis 3. Monat erledigt haben sollte oder dann nach der Geburt. Das ist meine Meinung.

  3. Brautmode für Schwangere #3
    Erfahrener Benutzer

    Brautmode für Schwangere

    Da bin ich auch der Meinung von Unglaublich,
    Es ist ein besonderer Tag und für das Kind im Bauch mindestens genauso anstrengend wie für die angehende Mama.
    Meine Frau hat ihre im Netz gekauft, willst du nicht auch ein schönes Kleid haben?
    Ich denke das ganze ist ziemlich schwierig mit dickem Bäuchlein.

    Was ich dir empfehlen würde:

    Wie wäre es mit einer Hochzeit wenn der/die kleine endlich auf der Welt ist?
    Natürlich schon einige Monate alt, dann habt ihr diesen schönen Tag zu dritt erlebt und habt schöne Erinnerungsfotos.

    Gruß

  4. Brautmode für Schwangere #4
    Benutzer
    Threadstarter

    Brautmode für Schwangere

    Hm, planen würde ich das auch nicht, aber ner Freundin isses passiert, dass sie die Hochzeit 1 Jahr vorher geplant hat und dann hat es auch gleich noch mit dem Kinderwunsch geklappt (wo alles schon organisiert war). Wegen dem Kind dann alles abzublasen wär doch auch Quatsch gewesen. Sie hat sich dann auch recht früh nach Hause verabschiedet und dem Kind gehts jedenfalls gut. Aber danke für die Meinung.

  5. Brautmode für Schwangere #5
    Neuer Benutzer

    Brautmode für Schwangere

    Es spricht rein Garnichts dagegen mit Bäuchlein zu heiraten, finde ich zumindest. Die Vorstellung, dass der Nachwuchs schon bei der Hochzeit dabei ist ist doch irgendwie auch schön.. Meine Frage nun: Willst du denn so ein richtiges klassisches Brautkleid: weiß, pompös, rüsch usw. Oder bist du auch offen für etwas schlichtere, aber dennoch elegante Umstandskleider.

  6. Brautmode für Schwangere #6
    Benutzer
    Threadstarter

    Brautmode für Schwangere

    Ich finde es auch viel einfacher, ohne Bauch zu heiraten. Also wenns so passt, würde ich es immer so vorziehen Gibt einfach mehr Auswahl Außerdem ist eine Hochzeit für Schwangere ganz schön viel Stress

  7. Brautmode für Schwangere #7
    Neuer Benutzer

    Brautmode für Schwangere

    Vorallem ist eine Hochzeit so viel Stress das kann nicht gut sein... und dann noch das mit den Hormonen...

  8. Brautmode für Schwangere #8
    Neuer Benutzer

    Brautmode für Schwangere

    Also ich würde meinen Bauch schon zeigen. Ich meine man ist ja doch stolz und warum also kaschieren? Ich würde Richtung Empire-Kleider gehen, da gibts echt ein paar süße Bilder, wenn man einfach bei Google nach Hochzeitskleid schwanger o.ä. sucht!

  9. Brautmode für Schwangere #9
    Gesperrt

    Brautmode für Schwangere

    Zitat Zitat von Ardnas Beitrag anzeigen
    Also ich würde meinen Bauch schon zeigen. Ich meine man ist ja doch stolz und warum also kaschieren? Ich würde Richtung Empire-Kleider gehen, da gibts echt ein paar süße Bilder, wenn man einfach bei Google nach Hochzeitskleid schwanger o.ä. sucht!
    Sehe ich genau so. Der Babybauch ist ja echt nichts zum verstecken. War da bei meiner Hochzeit eher total stolz drauf Ich habe mich damals im Brautmodegeschäft beim Kleid beraten lassen. Die Accessoires, Brautschuhe und so weiter habe ich im Netz gekauft. Kann ich also auch nur empfehlen.

    Aber ich muss schon sagen: Schwanger heiraten ist sehr anstrengend. Ich war damals Abends echt ziemlich müde.

  10. Brautmode für Schwangere #10
    Erfahrener Benutzer

    Brautmode für Schwangere

    Hey,

    ich würde an deiner Stelle auch nicht wirklich versuchen den Babybauch zu kaschieren, im Gegenteil du solltest ihn auch in deinem Brautkleid mit Stolz tragen. Für mich ist das immer ein unheimlich schönes Vielleicht tust du dir aber auch bei der Suche nach deinem Brautkleid leichter, wenn du erstmal im Netz schaust, welches Brautkleid für dich am ehesten in Frage kommt.

    Falls du im Laden keines finden solltest, vielleicht kannst du oder jemand aus deiner Familie ein wenig nähen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Brautmode für Schwangere

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hochzeitskleider schwangere