Können Schulterschmerzen chronisch werden?

Diskutiere Können Schulterschmerzen chronisch werden? im Gesundheitsforum Forum im Bereich Ratgeber; ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Können Schulterschmerzen chronisch werden? #1
    Benutzer

    Können Schulterschmerzen chronisch werden?

    Hallo!
    Mein Freund hat jetzt nun schon seit fast drei Monaten Schulterschmerzen und es scheint teilweise besser und teilweise wieder schlechter zu werden. Woher er die hat, wissen wir beide nicht. Von einen Tag auf den anderen hat ihm die Schulter auf einmal unglaublich wehgetan und auch komisch geknackst.
    Er hat auf meinen Rat hin versucht so gut es geht seine Schulter zu schonen und jeden Abend habe ich ihn mit Voltaren oder Pferdesalbe eingeschmiert. Ab und zu haben wir auch diese Wärmepflaster gekauft und zwischendurch mit einem Massageball massiert.
    Leider ist es bis heute noch nicht ganz verheilt und jetzt frage ich mich halt, ob Schulterschmerzen chronisch werden können? Und ob man denn etwas dagegen machen kann? Für einen Krankenhausbesuch ist die Verletzung doch auch schon viel zu alt oder?

  2. Können Schulterschmerzen chronisch werden? #2
    Moderator

    Können Schulterschmerzen chronisch werden?

    Schulterschmerzen ist sehr weitläufiger Begriff. Was genau tut denn weh? Das Gelenk an sich? Meistens sind das Entzündungen, die behandelt gehören. Dafür sollte man ein Arzt konsultieren und ja, diese Gelenkschmerzen können chronisch werden. Aber was es genau ist, kann nur ein Arzt herausfinden. Vielleicht sind es auch Kalkablagerungen.
    Vor einigen Jahren hatte ich solche Schmerzen in der Schulter, daß die reine Anwesenheit meines Armes solch Schmerzen verursachte, daß ich nur noch am heulen war. Das wurde dann bestrahlt und medikamentös behandelt. Heute kann ich das vermeiden, in dem ich weniger tierische Eiweiße zu mir nehme und vor allem Bewegung. Crosstrainer sind dafür am besten geeignet. Aber auch hier gilt: regelmäßig!

  3. Können Schulterschmerzen chronisch werden? #3
    Benutzer

    Können Schulterschmerzen chronisch werden?

    Hallo Wolke,
    mein Mann hatte vor einiger Zeit ein ähnliches Problem. Er hatte starke Schmerzen im Genick, das hat sich über Monate gezogen, bis er endlich eine Orthopädin aufsuchte. Die hat ihm sofort erklärt, dass solche Schmerzen auch chronisch werden können, deßhalb sollte man bald etwas dagegen tun. Mein Mann wurde also untersucht, musste auch zum Röntgen und mit den Befunden wieder zur Ärztin, die ihn dann zur Physiotherapie schickte. Er sollte da 1x pro Woche hin, was ihm aber zu wenig war und dann wechselte er in die Physiotherapie im Rudolfinerhaus, einem Privatspital im 19. Bezirk in Wien, da hat er sich besser aufgehoben gefühlt. Die hätten dort auch eine Orthopädie und Röntgen wäre ebenfalls im selben Haus, was ich sehr praktisch finde. Sollte es mit seinem Genick wieder schlechter werden, was wir natürlich nicht hoffen, wird mein Mann nächstes Mal gleich von Anfang an ins Rudolfinerhaus zur Untersuchung, weil es ganz praktisch ist, wenn sich alles im selben Gebäude befindet.

  4. Können Schulterschmerzen chronisch werden? #4
    Neuer Benutzer

    Können Schulterschmerzen chronisch werden?

    ja naturlich, ich habe Schulterschmerzen seit 4 jahren.

  5. Können Schulterschmerzen chronisch werden? #5
    Benutzer
    Threadstarter

    Können Schulterschmerzen chronisch werden?

    Wow, ich hätte mir nicht gedacht, dass ihr auch welche habt. Da kann ich mich ja glücklich schätzen keine zu haben.
    Mein Freund kann die Schmerzen nicht genau definieren, aber sowas kann er prinzipiell nicht so gut. So wie die Schulter knackst, glaube ich stark, dass es das Gelenk ist. Muskeln machen ja nicht solche Geräusche für gewöhnlich.

    @lotuseffekt: an einen Orthopäden oder sogar einen Neurologen habe ich auch zuerst gedacht. Ich hab dann auch gleich mal das Rudolfinerhaus gegoogelt, weil ich mehr über die Orthopädie und die Physiotherapie dort herausfinden wollte und habe gesehen, dass sie dort auch eine Schmerzambulanz haben. Kennst du das vielleicht zufällig? So wie ich das verstanden habe, ist es interdisziplinär und kombiniert eben solche Fachbereiche wie Physiotherapie, Orthopädie, Neurologie usw. Aber irgendwie kann ich mir nicht so viel drunter vorstellen. Ich bins schließlich nur gewohnt zu 1 Arzt zu gehen und nicht zu vielen verschiedenen Ärzten. Und abgesehen von einem Handbruch in meinem Leben, hatte ich auch noch nie eine Behandlung in einem Spital.

  6. Können Schulterschmerzen chronisch werden? #6
    Benutzer

    Können Schulterschmerzen chronisch werden?

    Hey, ja habe schon davon gehört, dass es da eine Schmerzambulanz gibt. Ich denke, die ist genau für solle Fälle, in denen man durchgehend starke Schmerzen hat. Ich weiß es aber nicht genau. Ich perönlich kenne das Haus nur sporadisch, ich habe ab und zu meinen Mann nach der Physiotherapie abgeholt und wir haben zusammen noch einen Kaffee in der Eingangshalle getrunken. Mein Mann war aber sehr zufrieden mit der Behandlung und hat sich gut aufgehoben gefühlt. Ihr könnt ja einfach mal da anrufen, beschreiben, was dein Freund genau hat und es wird euch bestimmt jemand sagen können, an welche Station ihr euch wenden könnt.


Können Schulterschmerzen chronisch werden?

Ähnliche Themen zu Können Schulterschmerzen chronisch werden?


  1. Doppelt so schnell lesen können: Hey! Ich habe letztes Wochenende ein Speed Reading Seminar gemacht - hat jemand von euch davon schonmal etwas gehört? Man lernt irgendwie auf eine...



  2. Wie können Wimpern wachsen?: Hallo Leute, ich hoffe jemand von euch hat Erfahrung mit Wimpernwachstum. Letzten Abend, machte ich mit meiner Freundin eine rießen Dummheit. Wir...



  3. können die Messungen so unterschiedlich sein?: können die Messungen so unterschiedlich sein?



  4. Schulterschmerzen: Auch selbst kann man einiges dagegen tun: Die Schulter ist ein sehr bewegliches Gelenk. Allerdings die Schulter auch sehr empfindlich und bei problematischen Belastungen kann es zu...



  5. Nahrungsergänzungsmittel: Was können Spirulina?: Die Spirulina gehört zu den Cyanobakterien, welche auch als Blaualge bezeichnet wird. Die Spirulina gibt es in Form von Pulver, Kapseln oder auch...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte